Alles für Sie

BOS Objektfunkanlagen (analog und digital)

Kommunen fordern häufig ab einer bestimmten Gebäudegröße oder für Gebäude mit Publikumsverkehr (Einkaufscenter, Flughäfen, Krankenhäuser etc.) eine gesicherte Funkverbindung bzw. Systemtechnik für Gebäude nach der BOS-Richtlinie für Gebäudefunkanlagen.


Betriebsarten


Objektfunkanlagen können dabei eine Solo-Funkstelle oder auch eine Mehrkanal-Anlage mit mehreren Sendern umfassen, je nach Gebäude oder Anforderung. So wird die notwendige mobile Kommunikation der Feuerwehr, der Polizei und der Rettungsdienste im Einsatzfall sichergestellt.

Download | Objektfunk von Anwendern für Anwender